Glasobjekte


The Hague, Lisbon, Helsinki
The Hague, Lisbon, Helsinki

Ritzenhoffs Glasobjekte sind Skulpturen von hoher künstlerischer Originalität und Vielfältigkeit. In ihnen verschmelzen traditionelle Handwerkskunst und künstlerische Ausdruckskraft mit einem hohem Anspruch an Form, Raum, Farbe und Licht.

 

Die imponierende Kraft ihrer Objekte korrespondiert mit der archaischen Entstehung des Werkstoffes selbst: Glas, das in größter Hitze und einem langwierigen Brennvorgang entsteht und so jene verdichteten Skulpturen Ritzenhoffs hervorbringt. Der Zauber der Objekte liegt in ihrer Strahlkraft und Farbmagie, die ihre körperliche Überpräsenz relativiert und den Blick einfängt und verzaubert.

 

Die runde Form läßt den Blick nicht mehr los und zieht die neugierig wandernden Augen immer wieder zu sich. Scheinbar ohne Anfang und Ende fängt das Farbspiel der Skulpturen den Betrachter ein und bindet ihn fasziniert an Oberfläche und Tiefe des Objekts.

 

Die Varianz des Farb- und Raumspiels – Innen und Außen verschmelzen im Durchblick – ist verblüffend. Flüchtigkeit und Veränderung, sie wachen und ruhen mit dem Einfluß des Lichts. Sie erstrahlen in klarsten Farben, brillieren in der Sonne, treten aber im Dämmerlicht zurück als würden sie schlafen.

Räumlichkeit, Farbigkeit und Licht vereinigen sich in den Skulpturen und lassen sie trotz ihrer physischen Schwere leicht und transparent erscheinen.

 

Es ergeben sich im Umwandern des Objektes ständig neue Perspektiven und Farberlebnisse. Die Skulpturen spielen mit unserem Blick, wie wir mit ihnen.


Jedes Stück ist ein Unikat.

London, Helsinki, Oslo
London, Helsinki, Oslo

Download
Jenny Ritzenhoff - Friends
Liste Friends.jpg
JPG Bild 387.3 KB